Was ist VPN, um Websites und Spiele zu entsperren? Was sind die besten sicheren VPN-Dienste?

Möglicherweise benötigen Sie AUS vielen Gründen VPN-Dienste. Beispielsweise erhalten Sie mit VPN-Diensten Zugriff auf blockierte Websites in Ihrem Land oder Dienste, die in Ihrem Land nicht verfügbar sind, wie Netflix, Spotify usw. Oder Sie müssen auf Spiele zugreifen, die in Ihrem Land verboten sind, wie Pubg, das kürzlich in Jordanien und im Irak verboten und zuvor in Syrien verboten wurde.

Vpn-Dienste sind nicht auf den Zugriff auf blockierte Dienste beschränkt, VPN-Dienste bieten Ihnen die Möglichkeit, sich vor Tracking beim Surfen im Internet, Datenschutz und Kommunikationsverschlüsselung zu schützen.

Einige VPN-Dienste ermöglichen es Ihnen, aus mehreren Servern in mehreren Ländern zu wählen, um mit sicheren SSL-Verbindungen auf das Internet zuzugreifen. Sie können z. B. so surfen, wie Sie sich in den USA oder anderen Ländern befinden.

Was sind VPN-Dienste?

Das VPN ist ein Telly für das virtuelle private Netzwerk, ein virtuelles privates Netzwerk, über das der Benutzer Daten zwischen seinem Gerät und dem Internet oder einem anderen Gerät über einen Server in einem anderen Land sendet und empfängt, der sicherstellt, dass die Daten sicher und verschlüsselt übertragen werden, so dass niemand sie betrachten kann.

Wenn Sie eine Verbindung über VPN herstellen, stellen Sie eine Verbindung zum Internet über einen anderen Zwischenserver in einem anderen Land mit einer anderen IP-Adresse als Ihre her, sodass Sie alle Dienste und Websites öffnen können, die auch in Ihrem Land gesperrt sind, Hacker Sie nicht einfach erreichen können und Ihr Internetdienstanbieter Ihre Aktivitäten nicht online sehen kann.

VPN-Funktionen.

  • Ihr Internetdienstanbieter oder Ihre Regierung kann Ihre Daten nicht ausspionieren.
  • Das Surfen im Internet wird sicherer und vertraulicher.
  • Verhindern Sie die Verfolgung von Hackern und Hackern.
  • Die einfache Nutzung des Dienstes und die niedrigen Kosten des Dienstes.
  • Verschlüsseln Sie alle Daten, die Sie online verwenden.

VPN-Fehler.

  • Wenn Sie den Dienst nicht richtig verwenden, können Ihre Daten anfällig für Hacker werden.
  • Einige Unternehmen, die den Dienst anbieten, können unsicher sein, weil es einige Schlupflöcher in ihnen gibt.

Die besten VPN-Dienste.

In den letzten Jahren wurden globale Bedrohungen für die Privatsphäre des Einzelnen gewahrt, während die seit langem bestehenden Rechte auf Anonymität gewahrt bleiben und viele Websites und Dienste unter seltsamen Argumenten der Regierung verboten wurden. VPN ist zu einem wesentlichen Element für Personen geworden, die dazu neigen, die Freiheit zum Surfen zu suchen.
Wenn Sie noch keine VPN-Verbindung haben, können Sie eine kostenlos erhalten, ohne einen Cent bezahlen zu müssen. Aber seien Sie vorsichtig, denn nicht alle kostenlosen VPN-Anbieter sind sicher und schützen immer Ihre Privatsphäre.

Wir haben die besten kostenlosen VPN-Dienste ausgewählt, die Sie sicher und sicher nutzen können, und natürlich gibt es monatliche Abonnementdienste für bessere Funktionen und ein höheres Datenlimit.

Hinweis: Die Profis des kostenlosen Dienstes in grün und die Negative in rot. Die Negative nur in der kostenlosen Version und in kostenpflichtigen Abonnements existieren nicht.

Hinweis: Es gibt völlig kostenlose Apps, die wir ohne Datenlimit starten werden, aber wir empfehlen nicht, sie zu verwenden, weil sie nicht sicher in ihre Sicherheit und ihre sehr lästige Werbung sind.

Hotspot Shield Kostenloses VPN

Anzahl der Server: mehrere, Serverstandorte: 25 Länder, IP-Adressen: mehrere. Maximal unterstützte Geräte für dasselbe Konto: 5 Geräte.

  • Einfach zu bedienen.
  • 500 MB kostenlose tägliche Daten.
  • Sehr sicher.
  • Einfach zu bedienen.
  • Verfügbar für Computer, Android-Geräte, IOS-Geräte und Windows Mobile-Geräte.
  • Mittlere Geschwindigkeit.

Download: Für Windows, Mac, Android, IOS Computer.

TunnelBear

Anzahl der Server: ca. 1000, Serverstandorte: mehr als 20 Länder, IP-Adressen: mehrere, maximal für unterstützte Geräte für dasselbe Konto: 5 Geräte.

  • Einfach zu bedienen
  • Verfügbar für Computer, Android-Geräte und IOS-Geräte.
  • Es gibt nicht viele Optionen oder Einstellungen.
  • Niedriges freies Datenlimit (500 MB pro Monat).

Download:-ERR:REF-NOT-FOUND- Für Windows, Ma-ERR:REF-NOT-FOUND-c, Android, -ERR:REF-NOT-FOUND-IOS Compu-ERR:REF-NOT-FOUND-ter.

Windscribe

Anzahl der Server: mehrere, Serverstandorte: 10 Länder, IP-Adressen: mehrere, maximal unterstützte Geräte für dasselbe Konto: unbegrenzt.

  • 10 GB kostenlose Daten pro Monat.
  • Ausgezeichnete Datenschutzerklärung.
  • Nicht verfügbar für Android.

Download: Für Windows, Mac-Computer, IOS.

ProtonVPN Kostenlos

Anzahl der Server: mehrere, Serverstandorte: 3 Länder, IP-Adressen: mehrere, maximal unterstützte Geräte für dasselbe Konto: ein Gerät.

  • Keine Begrenzung der kostenlosen monatlichen Daten.
  • Sehr ausgezeichnet in Bezug auf die Datenschutzpolitik.
  • Verfügbar für Windows-, Mac- und IoS-Computer.
  • Beschränken Sie sich auf ein Gerät.
  • Nur drei Standorte zur Auswahl.

Zum Herunterladen: Sie müssen sich registrieren, bevor Sie von diesem Link herunterladen.

Hide.me

Anzahl der Server: mehrere, Serverstandorte: 3 Länder, IP-Adressen: mehrere, maximal unterstützte Geräte für dasselbe Konto: ein Gerät.

  • -ERR:REF-NOT-FOUND-Keine Begrenzung der kostenlosen monatlichen Daten.
  • -ERR:REF-NOT-FOUND--ERR:REF-NOT-FOUND-Sehr ausgezeichnet in Bezug auf die Datenschutzpolitik.
  • -ERR:REF-NOT-FOUND-Beschränken Sie sich auf ein Gerät.
  • -ERR:REF-NOT-FOUND-Nur drei Standorte zur Auswahl.

Download: Für Windows, Mac, Android, IOS Computer.

Wie wähle ich den richtigen VPN-Dienst aus? 5 Fragen, die Sie sich stellen können!

Hier sind fünf Fragen, die Sie stellen müssen, bevor Sie einen VPN-Dienst herunterladen und installieren, egal ob es sich um einen Artikel oder einen anderen Dienst handelt.

 1. Wie funktioniert das Dienstleistungsunternehmen? VPN-Anbieter bieten den Dienst in erster Linie für Geld. Sie können einige von ihnen nutzen, wie die Dienste, die wir auf höchstem Niveau kostenlos angeboten haben, da diese Unternehmen kostenlose Dienstleistungen als Marketing-Tool anbieten, um Kunden dazu zu verleiten, zu einer kostenpflichtigen Version zu wechseln, sobald sie mit der kostenlosen Version zufrieden sind. Einige dieser Unternehmen können jedoch Nutzerdaten an Dritte verkaufen, die erneut gegen die Privatsphäre verstoßen.

 2. Wie schütze ich meinen Computer? Die meisten VPN-Anbieter verwenden in der Regel eine Hintergrunddesktop-App, die Ihre Daten beim Surfen im Web verschlüsselt. Dies löst jedoch nur einen Teil des Problems. Einige Dienste, wie Z. B. WIndscribe, haben einen robusteren Ansatz, um Tracking zu verhindern.

3. Was verliere ich mit dem kostenlosen Plan im Vergleich zum Lohn? In der Regel kann man erwarten, dass das kostenlose Produkt einige der Vorteile verpasst und dies ist bereits der Fall für alle VPN-Anbieter. Einige bieten mehr Bandbreite im kostenpflichtigen Plan, andere bieten Anzeigenblockierung, P2P, Firewall und unbegrenzte Daten.

4. Registriert Ihr Dienstleister etwas? Stellen Sie sicher, dass Ihr Anbieter keine Benutzeraktivitäten online speichert. Sie können dies auf der Seite Allgemeine Geschäftsbedingungen oder in einer Benutzerlizenzvereinbarung überprüfen. Leider stellen viele VPN-Dienstanbieter Benutzern lange Geschäftsbedingungen oder Datenschutzdaten zur Verfügung, die oft wichtige Details über die Funktionsweise des Dienstes verbergen. Auf der anderen Seite scannen VPN-Anbieter alles über Ihre Kommunikation über sie, nachdem Sie die Verbindung geschlossen haben und keine Aufzeichnungen führen.

5. Kann ich mich anonym registrieren? Einige VPN-Dienstanbieter bieten die Möglichkeit, ohne E-Mail-Adresse zu abonnieren und andere akzeptieren Bitcoin-Zahlungen für maximale Privatsphäre.