TikTok bringt neue Tools auf den Markt, um Mobber abzuhalten und Freundlichkeit zu fördern.

يقوم TikTok بطرح إشعار يطلب من المستخدمين إعادة التفكير في نشر التعليقات المسيئة.

TikTok stellt eine Reihe neuer Tools vor, mit denen die Community angenehmer gestaltet werden kann. Die Rolle des Erstellers beschränkt sich jetzt nicht nur auf das Filtern unangemessener Kommentare, sondern TikTok bietet auch Warnbenachrichtigungen für alle Benutzer, die versuchen, unhöfliche Kommentare zu veröffentlichen.

Tik Tok versucht freundlicher zu werden

In einem Beitrag im TikTok Newsroom erklärte die Plattform, ihr „Ziel sei es, ein positives Umfeld zu schaffen, in dem sich die Menschen gegenseitig unterstützen und fördern“. Die Plattform hofft, dass ihre neuen Tools dazu beitragen werden, die Freundlichkeit in der TikTok-Community zu fördern.

Mit der ersten Funktion, Alle Kommentare filtern, können Benutzer den globalen Kommentarfilter ein- und ausschalten. Wenn der Inhaltsersteller keine Kommentare mit bestimmten Schlüsselwörtern in seinen Videos haben möchte, kann er auch zur Option zum Filtern von Schlüsselwörtern wechseln . Schließlich können Inhaltsersteller die Einstellung zum Filtern von Spam und anstößigen Kommentaren verwenden , die als Blockierung von unhöflichen oder Spam-Kommentaren dient.

Jeder Kommentar, den der Filter erkennt, wird nicht sofort gelöscht. Stattdessen wird er in einen Korb mit abgelehnten Kommentaren verschoben, der nach Videos geordnet ist. Ersteller können die Seite „Kommentare überprüfen“ aufrufen und dann entscheiden, ob sie gefilterte Kommentare genehmigen möchten.

Um negative Kommentare zu filtern, veröffentlicht TikTok ein Popup, das angezeigt wird, wenn jemand versucht, einen anstößigen Kommentar zu veröffentlichen. Der Hinweis lautet: „Möchten Sie das Posten noch einmal überdenken? Dieser Kommentar enthält Wörter, die möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstoßen.“

Wenn der Benutzer den unhöflichen Kommentar weiterhin veröffentlichen möchte, kann er trotzdem „Posten“ auswählen. Wenn dieser Hinweis jedoch ihre Meinung ändert, können sie Bearbeiten auswählen, um ihre Kommentare freundlicher zu gestalten.

YouTube und Twitter haben bereits ähnliche Funktionen eingeführt, um unhöflichen Kommentaren entgegenzuwirken. Während Twitter die Nutzer auffordert, negative Antworten auf Tweets zu überdenken, erinnert YouTube seine Nutzer daran, respektvolle Kommentare zu schreiben.

Darüber hinaus gab TikTok seine Partnerschaft mit dem Cyberbullying Online Center (CRC) bekannt, um TikTok eine einladende Umgebung zu bieten.

Dr. Samir Hinduja, Co-Direktor der Konvention über die Rechte des Kindes, lobte die neuen TikTok-Tools und erklärte: „Das Filtern aller neuen Kommentare und das Umdenken von TikTok sind positive Schritte, um die Freundlichkeit zu verbessern, und wir sind sehr daran interessiert, zusammenzuarbeiten andere Möglichkeiten zum Schutz vor Mobbing. Und Belästigung. “

Kann TikTok andere Probleme bekämpfen?

TikTok kann gegen Mobbing arbeiten, löst jedoch nicht seine Probleme mit dem Kindersicherheitsgesetz der Europäischen Union. Die Plattform wurde kürzlich von der Europäischen Verbraucherorganisation wegen Verletzung der Verbraucherrechte in der Europäischen Union kritisiert. TikTok reagierte darauf mit der Bildung eines Europäischen Sicherheitsbeirats, der bei der Verwaltung von Inhalten helfen soll.

Newsletter


Wenn Sie den Newsletter der Tech Society abonnieren, können Sie die wichtigsten Nachrichten, Berichte, Artikel und Erklärungen anzeigen, die auf der Website in Ihrer E-Mail veröffentlicht werden.



Ansichten: 5 Aussicht

Advertisment ad adsense adlogger