Speicherplatz voll? Sie können diese Dateien in Windows löschen, um Platz zu sparen!

هل تحتاج إلى توفير مساحة في القرص الصلب على جهاز الحاسوب الخاص بك؟ فيما يلي ملفات ومجلدات في نظام Windows يمكنك حذفها بأمان لتوفير المساحة على القرص.

Es gibt viele Dateien, die Sie in Windows auf Ihrem Computer nicht benötigen und die viel Platz beanspruchen. Von temporären Speicherdateien über Junk-Dateien bis hin zu Windows-Update-Dateien. Das Problem ist jedoch, dass es schwierig sein kann zu wissen, welche Dateien sicher entfernt werden können. Lassen Sie uns Sie durch einige der Windows-Dateien und -Ordner führen, die Sie sicher entfernen können. Lassen Sie uns Ihnen helfen, auf sichere Weise viel Festplattenspeicher auf Ihrem Computer zu sparen.

Lesen Sie mehr:

Fetplattensäuberung

Bevor wir Ihnen sagen, welche Dateien und Ordner Sie in Windows sicher entfernen können, sollten Sie wissen, dass das manuelle Löschen nicht der sicherste und schnellste Weg ist. Es gibt ein in Windows integriertes Tool, das speziell für diesen Zweck entwickelt wurde. Wir sprechen über das Windows-Datenträgerbereinigungstool von Microsoft. Werfen wir einen Blick auf dieses Tool und was es kann.

Zuerst können Sie auf das Tool zugreifen, indem Sie das Startmenü öffnen und Datenträgerbereinigung eingeben, öffnen Sie das Tool.

Dann wird eine Liste der Festplatten angezeigt, die Sie von Junk-Dateien bereinigen möchten. Wählen Sie die Systemfestplatte.

Das Tool durchsucht die Festplatte nach Junk-Dateien, die von der Festplatte entfernt werden können, sucht jedoch nicht nach Systemdateien. Um Systemdateien zu bereinigen, klicken Sie auf die Option Systemdateien bereinigen, für die Administratorrechte erforderlich sind.

Sie werden erneut aufgefordert, die Festplatte auszuwählen, in der Sie suchen möchten. Wählen Sie die Systemfestplatte erneut aus. Das Tool durchsucht die Festplatte erneut und schließt Systemdateien nicht von der Suche aus.

Es erscheint ein Fenster mit Junk-Dateien, die gelöscht werden können, einschließlich Dateien im System. Wählen Sie aus, was Sie löschen möchten, und drücken Sie OK.

Auf meinem PC und wie im Bild oben gezeigt. Diese Dateien belegen mehr als 30 GB Speicherplatz.

Sie können auch zu Einstellungen > System > Speicher gehen, um das neue Tool zur Speicherbereinigung in Windows 10 und 11 auszuprobieren. Klicken Sie in der Dateiliste auf Temporäre Dateien, dann sehen Sie eine Liste ähnlich der, die die Datenträgerbereinigung enthält.

Dateispeicherort: C:\Windows\Temp

Am Ende

Das Windows-System enthält viele unnötige Dateien und Ordner. Tatsächlich reinigt sich Ihr Computer regelmäßig selbst, sodass Sie den Inhalt dieser Ordner nicht selbst entfernen müssen, es sei denn, Ihr Festplattenspeicher ist wirklich knapp und Windows ist zu spät, um ihn zu bereinigen.

Wir empfehlen, die Datenträgerbereinigung regelmäßig ein- oder zweimal im Monat auszuführen. Wenn Sie noch mehr Speicherplatz benötigen, versuchen Sie, einige unnötige Windows-Programme zu deinstallieren.

Newsletter


Wenn Sie den Newsletter der Tech Society abonnieren, können Sie die wichtigsten Nachrichten, Berichte, Artikel und Erklärungen anzeigen, die auf der Website in Ihrer E-Mail veröffentlicht werden.



Ansichten: 4 Aussicht

Advertisment ad adsense adlogger